MPI Logo
MPI Logo

Vorstand der ELTEC Elektronik AG wird erweitert

Eigensanierung soll konsequent vorangetrieben werden


Die ELTEC Elektronik AG, ein Unternehmen der Mikroelektronik mit Sitz in Mainz, hatte am 09.11.2010 wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenzantrag gestellt mit dem Ziel, das Unternehmen durch ein Insolvenzplanverfahren zu sanieren.

Der Aufsichtsrat hat, wie die Gesellschaft berichtet, Herrn Dipl.-Kfm. Peter Reinhardt zu diesem Zweck als weiteres Vorstandsmitglied bestellt. Herr Reinhardt wird ab sofort als Chief Restructuring Officer tätig werden. Er ist Senior Partner der MPI Management Partner & Investor GmbH, Frankfurt, die den bei Gericht eingereichten Insolvenzplan für die ELTEC Elektronik AG in den letzten Wochen erarbeitet hat und diese im Rahmen des Insolvenzverfahrens begleitet.

Herr Reinhardt verfügt über langjährige Sanierungserfahrung, die er vor dem Hintergrund der beantragten Eigenverwaltung bei ELTEC einbringen wird. Ziel seiner Tätigkeit ist die Realisierung der im Plan vorgesehenen Maßnahmenprogramme und der erfolgreiche Abschluss des Insolvenzverfahrens im Frühsommer 2011. "ELTEC Elektronik ist ein zukunftsfähiges Unternehmen. Mit dem Plan bieten sich hervorragende Möglichkeiten, die vorhandenen Altlasten zu beseitigen und dem Unternehmen eine vernünftige Perspektive zu geben".

Mainz, 10. November 2010 - ELTEC